Also, haben Sie Apple Music bekommen, um Ihre Songs herunterzuladen? Wenn ja, dann herzlichen Glückwunsch. Zeit zum Chillen. Downloads sind wirklich wichtig für eine großartige Benutzererfahrung, und ich hoffe wirklich, dass Apple sich die Zeit nehmen würde, einige dieser Fehler auszubügeln, die die Funktionalität des Song-Downloads weiterhin oft behindern. Vielleicht mit Apples jüngster Umstellung auf Dienste, können diese Themen auf ihrer To-Do-Liste an Bedeutung gewinnen. Aber wir werden warten und schauen müssen, nachdem iOS 13 ausrollt. Wenn Sie es so eingestellt haben, dass Musik automatisch heruntergeladen wird, wenn Sie Dinge “plus” machen, können Sie sie deaktivieren. Öffnen Sie Einstellungen, tippen Sie auf “Musik”, scrollen Sie dann zum Abschnitt Downloads und stellen Sie sicher, dass der Schieberegler neben “Automatische Downloads” deaktiviert ist. Hier sind einige zusätzliche Tutorials, um Ihnen mit Ihrer Musik auf iOS und Mac zu helfen. Starten Sie anschließend Ihr Telefon neu, und gehen Sie dann in den Google Play Store, um Apple Music neu zu installieren.

Sobald Sie die App wieder einsatzbereit haben, melden Sie sich an und führen Sie einen Download durch. Es sollte wahrscheinlich funktionieren. Öffnen Sie dazu die App Einstellungen, tippen Sie auf Allgemein und dann auf Softwareupdate. Wenn neue Updates verfügbar sind, laden Sie diese herunter und installieren Sie sie. Von hier aus müssen Sie jedes Mal, wenn Sie einen Song, ein Album und eine Playlist zu Ihrer Apple Music-Bibliothek hinzufügen, auf den Download-Button tippen, um die Medien für die Offline-Wiedergabe zu erhalten. Wenn Apple Music hinzugefügte Songs automatisch wieder herunterladen soll, kehren Sie zu diesem Menü zurück und kippen Sie den Schalter auf Grün. Da die oben genannten Korrekturen das Problem nicht beheben konnten, ist es an der Zeit, Apple Music neu zu installieren. Dieser Vorgang entfernt jedoch auch alle zuvor heruntergeladenen Songs. Tun Sie dies nur, wenn die oben genannten Korrekturen nicht funktioniert haben.

Wenn Sie Ihre Downloads immer noch nicht neu starten können, erhalten Sie weitere Hilfe. Wenn Apple Music Ihre Songs immer noch nicht herunterlädt, ist es an der Zeit, einen Reset der Netzwerkeinstellungen durchzuführen. Android-Geräte haben die Möglichkeit, dies an verschiedenen Orten aufzulisten, aber das Öffnen der Einstellungs-App und das Eintippen von “Reset” in die Suchleiste zeigt die Option oft sofort an. Bevor Sie Inhalte hinzufügen oder herunterladen, stellen Sie sicher, dass Sie die iCloud-Musikmediathek auf allen Ihren Geräten aktivieren. Wenn Sie Inhalte zum ersten Mal auf Ihr Gerät herunterladen, wird möglicherweise eine Meldung angezeigt, in der Sie gefragt werden, ob Sie sie automatisch herunterladen möchten. Wenn Sie sich auf einem iPhone oder iPad mit Mobilfunkdaten aufhalten, sollten Sie Ihre Internetverbindung überprüfen. Musik-Downloads am besten über Wi-Fi, aber wenn Sie es in Ihren Einstellungen aktiviert haben, kann es auch über Mobilfunkdaten herunterladen. Wenn Ihre Apple Music-Songs nicht heruntergeladen werden, kann dies bedeuten, dass Sie nicht mehr Speicherplatz auf Ihrem iPhone oder iPad haben. Wenn dies der Fall ist, können Sie Ihre Einstellungen überprüfen und einige Anpassungen vornehmen, um Platz für neue Musik zu schaffen.

Egal, ob Sie ein langjähriger Apple Music-Benutzer oder ein neuer Abonnent sind, es kann frustrierend sein, wenn Ihre Songs und Alben nicht heruntergeladen werden. Schritt 2: Starten Sie Ihr iPhone neu. Danach besuchen Sie den Bildschirm oben erneut, und aktivieren Sie dann die iCloud-Musikmediathek erneut. Überprüfen Sie anschließend, ob die Downloads wieder funktionieren. Tracks nicht automatisch herunterladen und keine Texte, die einmal heruntergeladen, alle seit dem neuesten Update, kann jemand helfen? Haben Sie Probleme mit anderen Einstellungen für Ihre Musik auf iOS oder Mac? Lassen Sie es uns wissen und wir werden versuchen zu helfen! Wenn die oben genannten Korrekturen nicht zur Behebung des Problems beideradierten, ist es an der Zeit, die Musik-App neu zu installieren, bevor Sie fortfahren. Anstatt die App vollständig zu löschen, enthält iOS 11 oder höher eine ordentliche Funktion namens “App-Offloading”. Mit dieser Funktion können Sie alle zuvor heruntergeladenen Musiktitel beibehalten, obwohl Sie die App entfernt haben.

Written by shivamsood

I am a social activist and social worker based out of New Delhi. I fight for the basic civic rights of citizens such as water, electricity, hygiene, education, public health & safety. My mission is and always has been to get all citizens their basic civic & human rights. My fight is not against one individual or government but is against any institution, person or entity that denies citizens their rights.